Montag, 21. September 2015

Burg Wäscherschloss, Wäschenbeuren | Sonstige Veranstaltungen HEIRATEN IN DER BURG

Liegt im Trend: Immer mehr Brautpaare wollen auch bei standesamtlichen Trauungen einen stilvollen Ort für die Zeremonie rund ums Ja-Wort. Nun bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zusammen mit dem Standesamt Wäschenbeuren eine weitere außergewöhnliche „Location“ an: Ab jetzt kann erstmals auf der Stauferburg Wäscherschloss geheiratet werden.

Erstmals möglich: standesamtliche Trauungen in der Stauferburg

Liegt im Trend: Immer mehr Brautpaare wollen auch bei standesamtlichen Trauungen einen stilvollen Ort für die Zeremonie rund ums Ja-Wort. Nun bieten die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zusammen mit dem Standesamt Wäschenbeuren eine weitere außergewöhnliche „Location“ an: Ab jetzt kann erstmals auf der Stauferburg Wäscherschloss geheiratet werden.

SYMBOLTRÄCHTIGER ORT, BESTÄNDIG SEIT JAHRHUNDERTEN
Mit ihren fast 800 Jahre alten Mauern ist die fünfeckige Ritterburg ein symbolträchtiger Ort: Was könnte ein aussagekräftigeres Symbol sein als die seit Jahrhunderten unzerstörte Stauferburg, um ein unerschütterliches Fundament für ein gemeinsames, glückliches Leben zu legen. Die kleine Burg bietet mit ihren fast zehn Meter hohen Steinmauern nicht nur von außen einen respektablen Anblick. Berühmt ist auch der Innenhof, ein eindrucksvoller Aha-Effekt, wenn man durchs mächtige Burgtor tritt. Und paradiesisch sind die Ausblicke in die liebliche Landschaft in der Umgebung des Hohenstaufen.

HOCHZEIT IM HISTORISCHEN KAMINZIMMER
Die standesamtliche Trauung findet im Kaminzimmer statt, einer spätmittelalterlichen Bohlenstube mit Kamin, in der rund 30 Gäste Platz haben. Mit eigener Musik und individuellem Blumenschmuck kann jedes Paar dem Raum die persönliche Note verleihen – Silke Allmendinger, die die Stauferburg betreut, geht auf die Wünsche ihrer Gäste ein. Für Hochzeitsfotos bieten der Hof mit seinen eindrucksvollen Mauern, das historische Wohngebäude mit vielen Fenstern im Fachwerkgeschoss und dem mächtigen Dach und natürlich die Landschaft der Umgebung eine außergewöhnliche Kulisse. Für die Anmeldung der Trauung ist das Standesamt der Gemeinde Wäschenbeuren zuständig.

ORT MIT GESCHICHTE – LEBENDIGES MITTELALTER
Die Burg am Fuß der Ostalb gilt der Legende nach als „Wiege der Staufer“. Sie gehörte im Mittelalter wahrscheinlich zu den Befestigungen der großen Stammburg der Staufer auf dem Plateau des nahen Hohenstaufen. Während von den mächtigen Anlagen auf dem Berg nur noch die Grundmauern zu sehen sind, steht das wehrhafte Vorwerk Wäscherschloss noch so stolz da wie vor vielen Jahrhunderten. Heute ist die gut erhaltene Burg ein beliebtes Ausflugsziel unweit der Landeshauptstadt Stuttgart. Viele Besucher kommen wegen der authentischen Mittelalterstimmung hierher: Die Führungen und Programme in der Burg sind beliebt und befassen sich mit Leben und Alltag in der Stauferzeit. Bekannt ist Burg Wäscherschloss auch für sein Musikprogramm. Die Abendveranstaltungen werden auch durch die besondere Atmosphäre des Innenhofes zu einem eindrucksvollen Erlebnis.

ALLE INFORMATIONEN IM SCHLÖSSER-INTERNETPORTAL
Die Staatlichen Schlösser und Gärten bieten in vielen ihrer Monumente in Zusammenarbeit mit den örtlichen Standesämtern die Möglichkeit, sich standesamtlich trauen zu lassen. In einigen Schlössern, Burgen und Klöstern sind auch kirchliche Hochzeiten möglich. Informationen darüber bietet das Internetportal der Staatlichen Schlösser und Gärten der Staatlichen Schlösser und Gärten: www.schloesser-und-gaerten.de unter dem Stichwort „Tagen und Feiern“.

TRAUTERMINE IN BURG WÄSCHERSCHLOSS FÜR 2015 UND 2016
Samstag, 26. September 2015
Samstag, 17. Oktober 2015
Samstag, 7. November 2015
Samstag 12. Dezember 2015
April bis September 2016: immer am ersten Samstag im Monat, jeweils zwischen 10.00 und 13.00 Uhr

INFORMATION UND SERVICE
Information zu standesamtlichen Fragen
Standesamt Wäschenbeuren, Frau Bretzler
Manfred-Wörner-Platz 1
73116 Wäschenbeuren
Telefon +49(0)71 72.9 26 55
<link>w.bretzler@waeschenbeuren.de

Burg Wäscherschloss
Silke Allmendinger
73116 Wäschenbeuren
Telefon +49(0) 71 72.9 15 21 11
<link>info@burgwaescherschloss.de
<link http: www.burgwaescherschloss.de>www.burgwaescherschloss.de

Download und Bilder